Erfolgreich international publizieren

Ein zweiteiliger digitaler Workshop für Promovierende und Postdoktorand*innen


Teil 1: 11. Dezember 2023, 09:00-13:00 Uhr, Videokonferenz
Teil 2:
12. Dezember 2023, 09:00-13:00 Uhr, Videokonferenz



Wie bringe ich meine Artikel in international gerankte, peer-reviewed Journals? Welche Konventionen herrschen auf dem anglo-amerikanischen Publikationsmarkt? Nach welchen Kriterien entscheiden internationale Verlage über eine Veröffentlichung? Und wann ist es überhaupt sinnvoll, international zu publizieren?

Dieser praxisorientierte Workshop bietet Einblicke in die Welt des internationalen Publizierens – insbesondere im englischsprachigen Raum – und vermittelt den Teilnehmer*innen alles, was sie wissen müssen, um selbstbewusst an den Verlag oder das Journal ihrer Wahl heranzutreten.

Sie erfahren mehr über verschiedene internationale Standards, worauf sie beim Einreichen von Texten achten sollten und wie sie internationale Publikationen gezielt für ihre Karriereplanung nutzen können. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer*innen, ihre Forschung im Kontext des wissenschaftlichen Publikationsmarktes zu bewerten und eine Publikationsstrategie zu entwickeln, die zu ihren individuellen Karrierezielen passt.

Der Workshop richtet sich an Promovierende und Postdoktorand*innen aller Fachbereiche, die ihre Arbeiten erfolgreich international veröffentlichen möchten.

Der Workshop besteht aus zwei Teilen. Am zweiten Tag bietet die Referentin nach Absprache mit den Organisatorinnen individuelle Kurzberatungen während der Workshopzeit an.