[Warteliste] Projekt- und Zeitmanagement – Grundlage für die Promotion

Ein digitaler Workshop für Promotionsinteressierte und Promovierende




Wissenschaftliches Arbeiten erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung. (Angehende) Promovierende profitieren bei der Umsetzung ihres Forschungsvorhabens von einer guten Planung.

In diesem Workshop wird Promotionsinteressierten und Promovierenden grundlegendes Handwerkszeug des Projekt- und Zeitmanagements vermittelt, das sie eigenverantwortlich zur Organisation und Optimierung ihrer Qualifizierungsphase nutzen können. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie sie mit typischen Schwierigkeiten der Selbstorganisation beim wissenschaftlichen Arbeiten umgehen können.

Inhalte werden sein:

  • Reflexion der eigenen Arbeitsorganisation

  • Erstellung eines Plans für die Promotionsphase

  • Abstimmung von kurz- und langfristigen Zeitplanungen