Adobe Illustrator – Grundlagen für wissenschaftliche Darstellungen

Ein digitaler Workshop für Promovierende und Postdoktorand*innen



Für die Teilnahme am Workshop benötigen sie das Programm Adobe Illustrator. Eine 7-tägige Testversion kann hier heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass die Testversion automatisch in ein kostenpflichtiges Abo übergeht, wenn diese nicht rechtzeitig gekündigt wird.


Dieser Workshop richtet sich an Promovierende und Postdocs, die lernen möchten, wie mit Adobe Illustrator Abbildungen, Visualisierungen und Grafiken für wissenschaftliche Publikationen, Poster und Vorträge erstellt werden können.

Als Teilnehmer*in bekommen Sie den grundlegenden Umgang mit Adobe Illustrator mit seinen elementaren Funktionen und Werkzeugen vermittelt. Sie erlernen, wie Sie vektorbasierte Graphiken herstellen, bearbeiten und modifizieren können, sowie mit Pfaden und Ebenen zu arbeiten. Ebenso werden verschiedene Techniken für die Speicherung und den Export von Daten für andere Anwendungen thematisiert. Mit Hilfe von Übungsaufgaben können Sie die vorgestellten Inhalte während des Workshops festigen.

Themenübersicht:

  • Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafiken

  • Übersicht der Arbeitsoberfläche, Definition von Grundeinstellungen

  • Einrichten von Illustrator Arbeitsbereichen und Dokumenten

  • Herstellen von Standardobjekten

  • Modifizieren von Eigenschaften (Größe, Position)

  • Definieren und Editieren von Umrissen

  • Ausrichten und Verteilen

  • Gruppieren und Isolationsmodus

  • Anordnen von Objekten

  • Arbeiten mit Ebenen

  • Herstellen und Editieren komplexer Grafiken

  • Arbeiten mit Pfaden

  • Anwenden von Transformationen

  • Anlegen und Verwenden von Farbfeldern, Verläufen und Füllungen

  • Import von Bildern

  • Speichern, Exportieren und Drucken



In Kooperation mit dem CZS Mint-Forum