Freeletics (Di) (WS 2017/18)
Nur im Semester: WS 2017/18

Aktuelle Infos:
Der Kurs beginnt am 17.10.2017

Dieser Kurs besteht aus einer Mischung von Freeletics, Tabata, Zirkeltraining und Elementen aus dem Crossfit.

Freeletics bietet eine Vielzahl von verschiedenen Workouts, die mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden.

Die funktionellen Übungen werden als Zirkeltraining absolviert und beinhalten Elemente aus Leichtathletik und Krafttraining. Wir trainieren auch nach dem Tabata-Prinzip und nutzen Equipment wie Battle Ropes, Schlingentrainer, Ab Roller, Springseile, Wallballs, Slamballs, Medizinbälle uvm.

Je nach Zielsetzung kann das Training auf Ausdauer, Schnelligkeit oder Kraft ausgerichtet werden.
Freeletics ist also für jeden geeignet, ob man abnehmen, generell fitter werden oder Muskeln aufbauen möchte. Das gilt sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Das Training in der Gruppe sorgt außerdem für eine höhere Motivation und macht einfach mehr Spaß.


Das Ganze hinter der Turnhalle auf den Tartanbahnen der Universität Koblenz statt oder bei ungünstiger Wetterlage in der Turnhalle



Wann? Dienstags, 1800 - 1900 Uhr
Wo? H 013


Kursleiter:
Timo Schmitt
[...] 0176-91421886
[...] timoschmitt@outlook.de
     
Kursleiter:
Philipp Grammlich
[...] 0157-57400424
[...] pgrammlich@uni-koblenz.de
     
Gebühr: Studenten: 6 €        Mitarbeiter: 8 €        Gäste: 10 €
Teilnehmer: max. 40