Wählen Sie hier über die Schnellauswahl aus unserem aktuellen AHS-Kursprogramm:
Allgemeine AHS-Infos

Willkommen beim Allgemeinen Hochschulsport der Koblenzer Hochschulen.

Auch in diesem Semester präsentiert der AHS eine reichhaltige und abwechslungsreiche Palette von Sportarten.

Allen Kursleiterinnen und Kursleitern gilt ein besonderer Dank für Ihr Engagement, das dieses breite Kursangebot erst möglich macht.

Anfragen und Anregungen können über die Adresse kurse@uni-koblenz.de an den AHS übermittelt werden.

Und nun viel Spaß beim sportlichen Start in das neue Semester!

 

Studium der Sportwissenschaft

Leider können wir keine der häufigen Anfragen über Modalitäten bezüglich des Sportstudiums beantworten. Für sämtliche Fragen bezüglich der Ausbildung und der sportwissenschaftlichen Studiengänge verweisen wir Sie an das Institut für Sportwissenschaft oder an das Studierendensekretariat.

  

Teilnahmeberechtigung

Folgende Personen sind berechtigt, am AHS-Kursangebot teilzunehmen:

Studierende und MitarbeiterInnen

  • der Universität Koblenz-Landau
  • Hochschule Koblenz
  • Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU)
  • Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV)
  • Gäste (gegen zusätzliche Gebühr)

Als Teilnahmeberechtigungsnachweise gelten:

  • Studierendenausweis oben genannter Hochschulen
  • Beschäftigungsbescheinigung oder Dienstausweis

Der Berechtigungsausweis ist in den Veranstaltungen auf Verlangen vorzuzeigen.

Studierende, die nicht an einer Koblenzer Hochschule eingeschrieben sind, werden als Gäste geführt und müssen einen pauschalen Aufpreis für Kurse bezahlen.



Haftung / Unfallversicherung

Studierende und Mitarbeiter der Koblenzer Hochschulen sind über die Unfallkasse Rheinland unfallversichert. Dies beinhaltet auch die Teilnahme am Probetraining, sowie den Wegunfall zum/vom Kurs. Ein Haftpflicht-Versicherungsschutz besteht nicht, daher sollte jeder Teilnehmer selbst prüfen ob er haftpflichtversichert ist, da die Hochschule bzw. deren Träger nicht für Schäden bzw. Schmerzensgeld durch unsachgemäße Behandlung von Material und Mitsportlern aufkommen.

Kursleiter / Honorarkräfte sind über den AHS haftpflichtversichert. Alle Teilnehmer sollten sich vergewissern, ob sie privat unfall- bzw. haftpflichtversichert sind, da die Hochschule bzw. deren Träger nicht für Schäden bzw. Schmerzensgeld durch unsachgemäße Behandlung von Material und Mitsportlern aufkommen.

Gäste sind nicht über den AHS bzw. nicht über die Unfallkasse Rheinland unfallversichert und müssen daher für eine Absicherung sorgen.

Hinweis:
Sportunfälle bzw. Materialschäden sind unverzüglich der AHS-Leitung (service@ahs-koblenz.de, Tel. 0261/ 287-1784) zu melden.



Anmeldung

Die Veranstaltungen des AHS können ausnahmsweise in Vorsprache mit dem Kursleiter ohne Voranmeldungen für ein Probetraining besucht werden.

Nach dem einmaligen Probetraining ist eine Registrierung über das Online-Formular und eine verbindliche Anmeldung zum jeweiligen Kurs (auch bei Kursen ohne Gebühren) obligatorisch.

 


Kursgebühren

Einige Basisangebote des AHS sind für Studierende kostenfrei. Bei den meisten Angeboten wird eine geringe Kursgebühr erhoben, die vor Beginn der Veranstaltung per Überweisung (siehe Anweisungen bei der Online-Anmeldung) zu entrichten ist. Barzahlung beim Kursleiter oder im Sekretariat ist NICHT möglich!

 

Online-Anmeldung/Online-Überweisung

Die Datenerfassung und Anmeldung erfolgt über dieses OnlineTool. Zahlung der Kursgebühren s.o.

 


Bekanntmachungen / Aktuelles

Änderungen, Neuerungen und aktuelle Angebote sind den "Anschlagflächen" (AHS-Infobrett) im Foyer des H-Gebäudes bzw. dem AHS-Schaukasten (im Foyer des D-Gebäudes) oder den entsprechenden Internetseiten zu entnehmen.


Sommersemester 2017
Reguläre AHS-Kurse im Sommersemester 2017
am Uni-Campus: 18.04. - 21.07.2017
an den HS-Standorten:
Termine sind der Kursbeschreibung zu entnehmen!




  • Allgemeine AHS-Infos
  • Bilder / Berichte
  • FAQ - Häufige Fragen
  • Das A(HS)-Team
  • Partner-Verlinkungen
  • Design / Copyright
  • Impressum / Disclaimer
Universität Koblenz-Landau | Campus Koblenz      Hochschule Koblenz