Deutscher Personalräte-Preis 2018
07.05.2019
07.05.2019

Die Personalräte an unserer Uni: GPR, sowie ÖPR in Koblenz und Landau, wurden mit dem 3. Preis in Bronze vom BUND Verlag und dem DGB für das Projekt "Krisen-, Deeskalations- und Bedrohungsmanagement" ausgezeichnet.

Der Koblenzer Kurs "Deeskalation" für Mitarbeiterinnen mit (teils problematischem) Kundenkontakt - durchgeführt von Herrn Jan-Holger Nahler (AHS-Mitarbeiter, Kampfkunstlehrer und Sicherheitsexperte), der vom AHS für die Planung und Ausführung freigestellt wurde - war ein wichtiger Baustein in dem ganzen Themenkomplex und insbesondere in der praktischen Umsetzung vor Ort.

Dieser Preis bzw. diese Auszeichnung ermutigt den örtlichen Personalrat laut Aussage des Personalratsvorsitzenden Herrn Hans-Josef Becker dazu, weiterhin für die Belange der Beschäftigten einzustehen. 

Zwischenzeitlich hat Jan-Holger Nahler auf Einladung des örtlichen Personalrats in Landau diesen Deeskalationskurs bereits ebenso erfolgreich vor Ort in Landau für Mitarbeiter durchgeführt und der AHS freut sich, diese sinnvolle Maßnahme unterstützen zu können.

zurück

Kontakt


sekretariat@ahs-koblenz.de

+49 (0) 261 / 287 - 1786

Universitätsstr. 1, 56070 Koblenz

Mein Profil


© 2005 - 2020 AHS Koblenz