Über uns

Der Arbeitskreis "Mädchen und Jungen im Kinderbuch" der Brunsbütteler Kinderbuch Kartei setzt sich aus 12 engagierten Frauen zusammen.

  • Ingrid Grzemba, Dipl. Bibliothekarin
  • Gabriele Hoschek, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Brunsbüttel
  • Birgitt Encke, Fachdienst Sozialpädagogische Hilfen des Kreises Dithmarschen
  • Angela Madsen und Andrea Maaz, engagierte Mütter
  • Ute Palle, Müttertreff der evangelischen Kirchengemeinde
  • Antje Groth und Dörthe Dreeßen, Leiterinnen von Kindertagesstätten
  • Dagmar Jacobsen, Petra Höer und Ulrike Hanßen, Erzieherinnen
  • Traute van Aswegen, Buchhändlerin

Diese Frauen beschäftigen sich seit mehr als fünfzehn Jahren mit Kinderliteratur und geben die Brunsbütteler Kinderbuch Kartei heraus. Es werden kontinuierlich Kinderbücher besprochen und in praktischer Arbeit eingesetzt. Außerdem werden Veranstaltungen wie Autorenlesungen und Seminare durchgeführt. Durch unterschiedliche Aktionen konnten die Bestände öffentlicher Einrichtungen für Kinder mit Geld- bzw. Buchspenden aufgestockt werden.

bear