Template-based REquirements Quality improvement in Space engineering supported by an ontology-based requirements meta-model

T-REQS

Ziel ist die Verbesserung der Qualität von Systemanforderungsdokumenten mittels Unterstützung durch semantische Ontologien. Ein Anforderungs-Meta-Modell soll entwickelt werden, dass die Präzision der Formulierung von Anforderungen von Anfang an unterstützen soll. Ferner soll die Integration von Anforderungen aus verschiedenen Quellen und mit unterschiedlichen Abstraktionsebenen (beispielsweise Standards, generische Anforderungen und projektspezifische Anforderungen) untersucht werden.


Förderungen & Partnerschaften


Gefördert von
European Space Agency (ESA)esa.int