Erinnerungskultur: Aus der Vergangenheit in die Zukunft

Vorschaubild
Anmeldungen sind bis 01.01.2024 möglich und zur Teilnahme notwendig.

Anmeldung Erinnerungskultur: Ein Blick von der Vergangenheit in die Zukunft!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Konferenz: Erinnerungskultur: Aus der Vergangenheit in die Zukunft, 10. Januar 2024. Um teilzunehmen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien aufmerksam durch und klicken Sie auf "Absenden".

Datennutzungserklärung

Wir verwenden die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ausschließlich für die Teilnahme an der Veranstaltung "Erinnerungskultur: Aus der Vergangenheit in die Zukunft, 10. Januar 2024". Ihre Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen diese Informationen, um Sie über Neuigkeiten und Updates bezüglich der Veranstaltung zu informieren. Sie können sich nach dem Event jederzeit von weiteren Mitteilungen abmelden. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Die Abmeldung ist einfach und unkompliziert durch eine formlose E-Mail an [Ihre E-Mail-Adresse] oder über den entsprechenden Abmelde-Link in unseren Mitteilungen möglich. Bitte ersetzen Sie "[Ihre E-Mail-Adresse]" durch die tatsächliche E-Mail-Adresse, an die Abmeldeanfragen gesendet werden sollen.

Erinnerungskultur: Aus der Vergangenheit in die Zukunft

Datum: 10.01.2024 Ort: Touro University Berlin

09:00 Uhr: Registrierung (Kaffee und Snacks stehen bereit)

09:30 Uhr: Beginn der Veranstaltung

Grußworte
10:00 Uhr: Fachvorträge

  • Prof. Lehnstaedt (Touro University Berlin)
  • Prof. Tuchel (Gedenkstätte Deutscher Widerstand)
  • Anna Warda (Amadeu Antonio Stiftung)
  • Dr. Andrea Riedle (Stiftung Topographie des Terrors)

12:30 Uhr: Mittagspause

  • Genießen Sie ein koscheres Mittagessen

  • Posterausstellung

13:30 Uhr: Diskussionsrunde

  • Podiumsdiskussion zum Thema "Erinnerungskultur: Aus der Vergangenheit in die Zukunft"

    • u.a. mit Per Leo & Landtagspräsident RLP Hendrik Hering

Ab 15 Uhr: Ausklang mit Törtchen


DU möchtest Teil der Konferenz sein? Dann bewirb dich mit deinem bestehenden Projekt zur Erinnerungskultur für eine Posterpräsentation. Schick uns eine kurze Beschreibung deines Projekts (max 1000 Zeichen) und deiner KooperationspartnerInnen.

Schreib uns eine E-Mail: weitergedenken@uni-koblenz.de

Bewerbungen sind bis zum 12.12.2023 möglich.