Vorschaubild

Lehre und Prüfungen


Das Institut für Schulpädagogik deckt weite Bereiche des bildungswissenschaftlichen Studiums der Lehramtsstudiengänge ab. Durch forschungsbasierte, theoriegeleitete und praxisorientierte Lehre möchten wir die Entwicklung von Professionalität angehender Lehrkräfte unterstützen. In unseren Lehrveranstaltungen forcieren wir zudem eine informiert-reflektierte Auseinandersetzung mit dem Lehrkräfteberuf, verbunden mit dem Ziel, dass Studierende eine klare Berufsentscheidung treffen können.

Das Institut für Schulpädagogik ist auch in weiteren, nicht-lehramtsbezogenen Studiengängen des Fachbereichs vertreten, insbesondere im Bachelorstudiengang Pädagogik. Der Arbeitsbereich Pädagogische Professionalität im Kontext (schulischer) Heterogenität und Inklusion setzt hier den Schwerpunkt »Nicht ausschließende Pädagogik – Inklusion«.

Fristen und Termine

Belegungsphase (KLIPS)
ab 01.10.2023

Zulassung/Platzvergabe
27.10.2023

Anmeldefrist Modulabschlussprüfungen (KLIPS)
01.-15.12.2023

Prüfungstermine
Modul 2:
21.2.2024  - 23.2.2024 und 26.02.2024 bis 28.02.2024

Modul 6 (alte PO):
22.01.2024 bis 26.01.2024 (Anmeldung in KLIPS = Hauptprüfung 1)

Modul 6 (neue PO):
13.02.2024 bis 23.02.2024 (Anmeldung in KLIPS = Hauptprüfung 2)

Modul 7:
12.2.2024 bis 16.02.2024

​​​​​​​Modul 8 (neue PO):
16.2.2024 von 12 bis 14 Uhr